Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Gönner der Bürgermusik - der Jagadina Sepp / Hans Aigner

Hans Aigner beschreibt einen besonderen Gönner der Bürgermusik - den "Jagadina Sepp".

Ansehen

Video

Hans Aigner: Wie er nach Saalfelden kam

Hans Aigner kam in jungen Jahren der Liebe wegen nach Saalfelden.

Ansehen

Video

Bürgermusik - Highlights & Veränderungen / Hans Aigner

Was waren die Höhepunkte der Bürgerzeit in der Zeit von Hans Aigner? Und wie hat sich die Musik der Bürgermusik verändert?

Ansehen

Video

Bürgermusik - Aufgaben des Obmanns / Hans Aigner

Der Obmann einer Musikkapelle wie der Bürgermusik hat zahlreiche Aufgaben - Hans Aigner erzählt uns welche.

Ansehen

Video

Bürgermusik - Musikpartnerschaften mit Grimbergen & Ober-Roden / Hans Aigner

Musikpartnerschaften werden bei der Bürgermusik gelebt, auch über die österreichischen Grenzen hinaus.

Ansehen

Video

Hans Aigner Musikpavillon

Die Bürgermusik und das Musikpavillon.

Ansehen

Video

Hans Aigner: Sein Weg zur Bürgermusik

Hans Aigner über sein Engagement bei der Bürgermusik

Ansehen

Video

Saalfelden Ende der 1960er Jahre / Hans Aigner

Hans Aigner schildert seine ersten Eindrücke von Saalfelden in den 1960er Jahren.

Ansehen

Video

Radio Alpina / Roland Chytra

Für Radio Salzachtal machte er einst eine Sendung und fand Spaß am Radio machen. Und schnell war die Idee eines eigenen Radiosenders geboren. Radio Alpina gibt es heute noch.

Ansehen