Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Saalfeldener Straßen der 1930er Jahre / Fred Decker

Wie sah Saalfelden in den 1930er Jahren aus? Fred Decker kann sich noch gut erinnern und nimmt uns auf eine Ortsbegehung der ganz besonderen Art mit! Faszinierend!!

Ansehen

Video

Simon Hörl: Seine große Leidenschaft auf zwei Brettern

Simon Hörl über seine große Leidenschaft - Skifahren und Skitouren gehen.

Ansehen

Video

Sport in der Jugend in den 1930er Jahren / Fred Decker

Sport hat im Leben von Fred Decker eine große Rolle gespielt. Bereits in der Jugend wurde hierfür der Grundstein gelegt, erzählt er uns und schildert die Sportstätten in den 1930er Jahren.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1930er Jahren / Fred Decker

Fred Decker über seine Kindheit und Schulzeit. An so manches Erlebnis mit den Lehrern kann er sich noch sehr gut erinnern.

Ansehen

Video

Gesellschaftliches Leben nach dem Krieg - Tanzen und Bälle / Fred Decker

Fred Decker beschreibt das gesellschaftliche Leben in Saalfelden nach dem Krieg. Die ersten Bälle und der Fasching begannen sich zu entwickeln.

Ansehen

Video

Arbeit im Sportgeschäft / Fred Decker

Nach seiner Zeit bei Sepp Berka beginnt Fred Decker bei Hruby Jakob. Gemeinsam baut man ein Sportgeschäft auf. Fred erzählt von dem Geschäftsaufbau und ersten großen Aufträgen.

Ansehen

Video

Das eigene Sportgeschäft / Heidi Oberaigner

Heidi Oberaigner und ihr Mann eröffneten ein eigenes Sportgeschäft. Fred Decker, ein Freund und früherer Arbeitskollege ihres Mannes, war der Geschäftsführer. Eine sehr schöne und erfolgreiche Zeit, wie sie uns erzählt.

Ansehen

Video

Ab 1958 ein eigenes Geschäft / Ernst Oberaigner

Bereits 1958 hat Ernst Oberaigner sein eigenes Geschäft eröffnet. Fred Decker war sein langjähriger Geschäftsführer.

Ansehen

Video

Der Sessellift am Biberg & internationale Skirennen / Fred Decker

Fred Decker und der Skisport. Hier erzählt er über die verschiedenen Erweiterungen des Biberg Skiliftes bis zu dessen Schließung und über die zahlreichen Skirennen, die jahrelang in Saalfelden und in Partnergemeinden stattgefunden haben.

Ansehen

Video

Skistars, Rennen & ein tragischer Unfall in den 50er Jahren / Fred Decker

Saalfelden hat in den 1950er Jahren einie Skistars hervorgebracht. Einer von ihnen ist tödlich verunglückt. Fred Decker erinnert sich an Toni Mark und seinen tragischen Unfall.

Ansehen

Video

Ernst Oberaigner bei den Olympischen Winterspielen in Cortina / Fred Decker

Fred Decker erzählt aus seiner Sicht den Ärger der Salzburger Skifahrer, als Ernst Oberaigner, trotz seiner Trainingsleistungen bei keinem Rennen eingesetzt wurde.

Ansehen

Video

Der erste Sessellift im Lande Salzburg / Fred Decker

Fred Decker erzählt über den ersten Sessellift - dem Biberglift im ganzen Lande Salzburg, der in Saalfelden gebaut wurde.

Ansehen

Video

Fasching 1990 / Christoph Aglassinger

Erinnerungen an die einstige Faschingshochburg Saalfelden.

Ansehen

Video

Fasching in Saalfelden / Ilse Pagella

Über den Fasching in Saalfelden weiß auch Ilse Pagella zu berichten. Ihr Mann war einst im Faschingskomitee und sie erinnert sich an die intensiven Vorbereitungen, die zahlreichen Besucher bei den Umzügen und weiß so manch weitere Anekdote.

Ansehen

Video

Faschingsumzüge und Kameradschaftsbund / Adi Tschaut

Adi Tschaut war auch beim Kameradschaftsbund Mitglied und Funktionär. Und er erinnert sich an legendäre Faschingsumzüge, die er mit seinem Freund Peter Innerhofer organisiert hat.

Ansehen

Video

Bürgermeister in den 1930er und 1940er Jahren / Fred Decker

Fred Decker erinnnert sich an die Bürgermeister der 1930er und 1940er Jahre.

Ansehen