Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Saalfelden Ende der 1950er Jahre / Georg Dillinger

Georg Dillinger erinnert sich in diesem Video an Saalfelden in den 1950er Jahren. Wie sah es aus - speziell im Bereich der ehemaligen Dillinger Säge? Er beschreibt es uns.

Ansehen

Video

Was Saalfelden ihm bedeutet / Georg Dillinger

Georg Dillinger über seine Heimat Saalfelden. Was bedeutet es ihm, hier zu leben?

Ansehen

Video

5-Uhr-Tee und andere Veranstaltungen / Georg Dillinger

Der 5-Uhr-Tee in Saalfelden der 1960er und 1970er Jahre. Georg Dillinger erzählt, was es damit auf sich hatte und warum er bei der Jugend so beliebt war.

Ansehen

Video

Fasching in Saalfelden / Georg Dillinger

Saalfelden war eine Faschingshochburg. Georg Dillinger erinnert sich an die großen Umzüge und die Themen, die damals auf den legendären Wägen dargestellt wurden. Und an die vielen verschiedenen Bälle in der Faschingszeit.

Ansehen

Video

Kühbühellift / Georg Dillinger

Der Kühbühellift - vielen Menschen in Saalfelden noch in lebhafter Erinnerung. Georg Dillinger erzählt von der bewegten Zeit des Kühbühelliftes direkt vor seinem Haus.

Ansehen

Video

Leidenschaft Fußball / Georg Dillinger

Eine große Leidenschaft von Georg Dillinger ist der Fussball. Er erzählt von seiner jahrelangen aktiven Fussballzeit und erinnert sich hier an Trainerlegende Sepp Feiersinger.

Ansehen

Video

Filmarbeiten in der Dillinger Säge / Georg Dillinger

Die Dillinger Säge war Mitte der 1950er Jahre Kulisse für Filmaufnahmen. Georg Dillinger erzählt uns hier von diesem besonderen Erlebnis.

Ansehen

Video

Sägewerk / Georg Dillinger

Die Dillinger Säge musste Georg Dillinger als sehr junger Mann übernehmen. Er erzählt, wie schwierig das Geschäft war, und warum die Säge Ende der 1970er Jahre schließlich geschlossen wurde.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 1950er Jahren / Georg Dillinger

Georg Dillinger erzählt uns, wie er in den 1950er Jahren seine Kindheit verbracht hat Und warum so manches Freizeitvergnügen der Kinder nicht so gerne gesehen war. Auch über den "Monte Kuh" weiß er zu berichten!

Ansehen