Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Das Badhaus in den 50er Jahren / Hans Keil

Hans Keil erinnert sich an das sogenannte Badhaus in den 1950er Jahren.

Ansehen

Video

Gründonnerstag / Hans Keil

Hans Keil erinnert sich an das Rosenkranz beten am Dorfplatz.

Ansehen

Video

Die Geschichte seiner ersten Tomate / Hans Keil

Hans Keil erzählt uns die Geschichte, wie er seine erste Tomate gegessen hat. Genuss war es für ihn vorest keiner.

Ansehen

Video

Kirchgang in der Jugend / Hans Keil

Warum der Kirchgang in der seiner Jugend für die ländliche Bevölkerung auch wichtig war, erzählt uns Hans Keil.

Ansehen

Video

Breitenbergham - Treffpunkte & Einkaufen / Hans Keil

Wo hat man sich im Ortsteil Breitenbergham getroffen und wohin ist man einkaufen gegangen? Hans Keil erzählt uns, von verschiedenen Treffpunkten und Gewohnheiten.

Ansehen

Video

Arbeiten & Verantwortung in jungen Jahren / Hans Keil

In jungen Jahren hat sich Hans Keil noch mehr auf die Landwirtschaft und auf die Holzarbeit konzentriert. Er musste diese Verantwortung übernehmen, wie er uns erzählt.

Ansehen

Video

Skifahren in der Jugend / Hans Keil

Der Kühbühel war der Treffpunkt für alle im Winter. Und der dort abegehaltene Jugendskitag ein Fest, erinnert sich Hans Keil.

Ansehen

Video

Bälle & Kino in den 50er/60er Jahren / Hans Keil

Bälle und Tänze gab es viele in Saalfelden und auch in Breitenbergkamm. Und an das sehr gut besuchte Kino in Saalfelden erinnert sich Hans sehr gerne.

Ansehen

Video

Begegnungen mit Amerikaner nach dem Krieg / Hans Keil

Bei den ersten Begegnungen mit den Amerikanern hatten sie Angst, erinnert sich Hans Keil. Aber sie waren sehr freundlich und Kaugummi hatten sie auch immer dabei.

Ansehen

Video

Geschichte des Gasthauses Grünwald in Breitenbergsham / Hans Keil

Die Mutter von Hans Keil hat seinerzeit das heutige Gasthaus Grünwald als Jausenstation gegründet. Einfach war es nicht, aber sie hat es geschafft und ihrem Sohne 1975 das Gasthaus übergeben, wie uns Hans Keil erzählt.

Ansehen

Video

Kindheit & Schulzeit in den 40er/50er Jahren / Hans Keil

Geboren ist Hans Keil in Embach bei Lend und aufgewachsen in Breitenbergham. Er erzählt von seiner Kindheit in den 1940er Jahren, von strengen Wintern und großem Zusammenhalt der Nachbarn.

Ansehen

Video

Ritzensee / Hans Keil

Hans Keil erinnert sich, als der Ritzensee noch eine Sumpfwiese war.

Ansehen

Video

Feuerwehr Letting / Ernst Schreder

Ernst Schreder erzählt von seinen Werdegang bei der Feuerwehr Letting und den Erfolgen bei Bewerben, die er und seine Kameraden erreicht haben.

Ansehen