Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Was Saalfelden ihr bedeutet / Ursula Ladinger

Ursula Ladinger erkärt, was ihr Saalfelden bedeutet und wie es ihre Heimat geworden ist.

Ansehen

Video

Skiclub Saalfelden / Ursula Ladinger

Wie Ursula Ladinger zu ihrer Tätigkeit beim Skiclub kam, erinnert sie sich in diesem Video. Noch heute arbeitet sie für den Skiclub, und dass mit viel Freude.

Ansehen

Video

Erste Reisen von Saalfelden ins Ausland / Ursula Ladinger

Ursula Ladinger erinnert sich an ihre erste Reise mit Saalfeldnern ins Ausland. Und sie erzählt uns, wie sie ihr Geschäft weiter ausgebaut hat und viele Reisen mit Stammkunden unternommen hat.

Ansehen

Video

Aufbau eines Reisebüros in den 1960er Jahren / Ursula Ladinger

Ursula Ladinger hat sich schnell selbstständig gemacht. Wie sie mit Fleiß, eisernem Willen und Charme ihr Geschäft aufgebaut hat, obwohl sie einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hatte, schildert sie uns in diesem Video.

Ansehen

Video

Saalfelden in den 1950er Jahren / Ursula Ladinger

Ursula Ladinger kam 1958 als junge Frau nach Saalfelden. Sie erzählt uns hier, wie es ihr dabei ergangen ist. Und auch, wie Saalfelden damals in den späten 50er Jahren ausgesehen hat.

Ansehen