Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video

Der erste Maturaball / Walter Paccagnel

Als die HTL Saalfelden den ersten Maturaball veranstaltet hat, war das ein großes Ereignis. Walter Paccagnel schilder den großen Aufwand, der von Schülern und Lehrern gemacht wurde.

Ansehen

Video

Kindheit voller Sport in den 50/60er Jahren / Walter Paccagnel

Seine Kindheit hat Walter Paccagnel mit vielen Buben in seinem Alter verbracht. Gemeinsame Streiche gehörten dazu und viel Sport hab seine Kindheit und Jugend geprägt.

Ansehen

Video

Mit dem Moped zum Skifahren / Walter Paccagnel

Skifahren in Maria Alm, das musste sein. Walter Paccagnel erzählt von winterlichen Mopedfahrten mit Freunden.

Ansehen

Video

Freizeittreffpunkte für Jugendliche in den 60/70er Jahren / Walter Paccagnel

Die Treffpunkte der Jugendlichen in den 1960/70 Jahren beschreibt uns Walter Paccagnel. Tanzlokale, Kino und Weinstube - Saalfelden hatte einiges zu bieten.

Ansehen

Video

Arbeiten nach der Schulzeit in Salzburg & Deutschland / Walter Paccagnel

Seine ersten Arbeitsstellen nach der Schule führten Walter Paccagnel nach Salzburg und schließlich nach Deutschland. Er erzählt von seinen ersten beruflichen Erfahrungen.

Ansehen

Video

Der erste Fernseher Anfang der 60er Jahre / Walter Paccagnel

Der erste Fernseher und die ersten Sendungen, die man in den 1960er Jahren geschaut hat. Walter Paccagnel erinner sich daran.

Ansehen

Video

Über Richard Mark / Walter Paccagnel

Erinnerungen von Walter Paccagnel an Richard Mark und auch dessen Bruder Karl Mark.

Ansehen

Video

Was ihm Saalfelden bedeutet / Walter Paccagnel

Walter Paccagnel über die Bedeutung von Saalfelden für ihn.

Ansehen

Video

Wie er Lehrer wurde / Walter Paccagnel

Walter Paccagnel über die Entstehung der HTL in Saalfelden und wie er dort praktischer Lehrer wurde.

Ansehen

Video

Wie seine Familie nach Saalfelden kam / Walter Paccagnel

Walter Paccagnel erzählt, wie sein Vater aus Südtirol nach Saalfelden kam und hier seine Mutter kennenlernte.

Ansehen

Video

Saalfelden ist das Paradies / Walter Paccagnel

Saalfelden ist für Walter Paccagnel das Paradies. Warum erklärt er uns.

Ansehen

Video

Schule und Lehrzeit in den 60er Jahren / Walter Paccagnel

Die Schule hat Walter Paccagnel in Saalfelden und später in Fulpmes verbracht. Er erzählt über die Ausbildung in Saalfelden und seine Zeit als Internatsschüler im Stubaital.

Ansehen

Video

Softeis in der Milchbar / Walter Paccagnel

Walter Paccagnel erinnert sich an die Milchbar in Saalfelden und deren besonderes Eis.

Ansehen

Video

Eisschießen & ein VW Käfer / Walter Paccagnel

Ramseiden war eine Hochburg des Eisschießens. Walter Paccagnel erinnert sich an die zahlreichen Bewerbe.

Ansehen