Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video 313366233

ARGE Sport Saalfelden / Adi Tschaut

Sektionsleiter der ARGE Saalfelden war Adi Tschaut ebenfalls. Viele große Sportverstaltungen wurden in dieser Zeit organisiert und Adi Tschaut erzählt uns davon.

Ansehen

Video 271714915

Ab 1958 ein eigenes Geschäft / Ernst Oberaigner

Bereits 1958 hat Ernst Oberaigner sein eigenes Geschäft eröffnet. Fred Decker war sein langjähriger Geschäftsführer.

Ansehen

Video 313358304

Ab 1960 beim Militär / Adi Tschaut

Adi Tschaut schildert seinen beruflichen Werdegang ab 1960 beim Bundesheer und ab 1970 beim Meldeamt der Stadt Saalfelden.

Ansehen

Video 265549107

Ab 1971 im Krankenhaus Zell am See / Anna-Maria Huber

Ab 1971 arbeitet Anna-Maria Huber im Krankenhaus in Zell am See - im Dauernachtdienst. Wie das funktioniert hat, erzählt sie uns hier.

Ansehen

Video 313362844

Ab 1978 beim ESV / Adi Tschaut

Seine Tätigkeit beim ESV hat Adi Tschaut 1978 begonnen. Besonders die Nachwuchsarbeit ist ihm sehr am Herzen gelegen, wie er uns erzählt.

Ansehen

Video 322206395

Ab 1996 Bürgermeister für fast 17 Jahre / Günter Schied

Günter Schied wurde 1996 Bürgermeister. Für ihn kam der Vorschlag Nachfolger von Walter Schwaiger zu werden überraschend.

Ansehen

Video 322207579

Abendliche Freizeit Anfang der 70er Jahre / Günter Schied

Günter Schied erinnert sich an abendliche Lokalbesuche in den 1970er Jahren. Welche Lokale damals beliebt waren und was getrunken wurde, erzählt er uns.

Ansehen

Video 326553556

Abendliches Fortgehen mit Hindernissen / Leopold Radauer

Fortgehen am Abend war eigentlich nicht erlaubt. Wie er das dennoch geschafft hat, verrät uns Leopold Radauer.

Ansehen

Video 273666443

Abschluss Lehre und Heirat / Eva Stockklauser

Kurz nach ihrer Lehrabschlussprüfung folgte die Hochzeit. Ein Berufsabschluss vor der Heirat war für sie sehr wichtig, erzählt sie uns.

Ansehen

Video 228229454

Ackerbau in den 1940er Jahren / Anton Haslinger

Anton Haslinger ist auf dem Bauernhof seines Großvaters, dem Haslingerhof, aufgewachsen. Was wurde damals angebaut? Wie hat Landwirtschaft in den 1940er Jahren ausgesehen? Anton Haslinger kann sich daran sehr gut erinnern und schildert uns hier die Aufgaben und Schwierigkeiten von damals.

Ansehen

Video 229561168

Aktion "Sauberes Saalfelden" / Geiger Ludwig

Ludwig Geiger war Initiator der Akion "Sauberes Saalfelden". Alle Vereine der damaligen Gemeinde Saalfelden mussten sich an Säuberungsaktionen beteiligen. Stolz ist er darauf, wie er uns erzählt, dass aus dem hässlichsten Flecken Saalfelden einer der der schönsten der Stadt wurde. Welcher das ist, sagt er in diesem Video.

Ansehen

Video 265151075

Alltag Anfang 1950er Jahre / Udo Rossmeissl

Schwer war der Alltag in den 1950er Jahren für die Familie Rossmeissl. Udo Rossmeissl erzählt, warum der Keilbauer für seine Familie eine große Bedeutung hat.

Ansehen

Video 321513261

Alltagsleben nach dem Krieg / Edith Wagenbichler

Das Leben ihrer Familie beschreibt uns Edith Wagenbichler. Ihre Familie musste das Haus für die Amerikaner räumen und konnte nur noch das Milchgeschäft betreiben.

Ansehen

Video 217835743

Almdorf in der 1920er Jahren: Bauernhäuser & Erbteile / Simon Hörl

Simon Hörl erinnernt sich an alte Pinzgauer Bauweise und was es mit dem Erbrecht auf sich hat.

Ansehen

Video 217824928

Almdorfer Bauernleben in den 1920er & 30er Jahren / Simon Hörl

Simon Hörl beschreibt das Bauernleben in den 1920er und 1930er Jahren und wie man sich in dieser Zeit ernährt hat.

Ansehen

Video 326554483

Als Tagesschüler auf der BEA / Leopold Radauer

Als Tagesschüler auf der BEA konnte Leopold Radauer einen Grundstein für seine spätere berufliche Karriere legen. Er erzählt uns von dieser Zeit und von einem Schüleraustausch in Frankreich, der sehr wichtig für ihn war.

Ansehen

Video 262000697

Als die Amerikaner 1945 kamen / Peter Wörgötter

Peter Wörgötter erinnert sich an den Einzug der Amerikaner nach Saalfelden. Er beschreibt die ersten Eindrücke der Einheimischen von den Ankömmlingen und wie vor allem die Kinder sich über deren Hilfsgüter gefreut haben.

Ansehen

Video 329763919

Als die Glocken nach dem Krieg kamen / Margareta Rohrmoser

An eine besondere Attraktion erinnert sich Margareta Rohrmoser. Sie beschreibt, wie die neuen Glocken in Saalfelden aufgängt wurden.

Ansehen

Video 326528033

Als die Lords im Kapellwirt spielten / Roland Chytra

Die Lords in Saalfelden. Ein Highlight für viele Fans. Roland Chytra uns eine Flaming Stars waren bei ihrem Auftritt die Vorband. Wie es dazu kam, erzählt er uns.

Ansehen

Video 262004089

Amerika in Saalfelden / Peter Wörgötter

Wo Amerika in Saalfelden ist, weiß auch Peter Wörgötter. Seine Eltern hatten dort ein Feld gepachtet. Warum ihr Ross Ingo dort Schuhe brauchte, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 323670123

Amerikaner im Saalfeldener Nachtleben / Viktor Werner Stöcklinger

Wo waren die Amerikaner im Saalfeldener Nachtleben zu finden? Viktor Werner Stöcklinger erzählt uns davon.

Ansehen

Video 329787065

Amerikaner in der Nachkriegszeit / Anna Candido

Anna Candido erinnert sich an die Amerikaner in der Nachkriegszeit. Zuerst waren sie noch furcheinflößend durch die Panzer, mit denen sie kamen. Aber zu Kindern waren sie sehr nett, wie sie uns erzählt.

Ansehen

Video 325417543

Amerikaner in der Nachkriegszeit / Ernst Schieder

Für Ernst Schieder und seine Freunde haben die Amerikaner allerlei Möglichkeit für Lausbubenstreiche geboten. Er erzählt uns von den Aktionen seiner Kindheit und darüber, dass er beinahe Opfer der Amerikaner geworden wäre.

Ansehen

Video 325622930

Amerikaner in der Nachkriegszeit / Ernst Schreder

Die Amerikaner, die in der Nachkriegszeit in Saalfelden waren, hat Ernst Schreder in positiver Erinnerung. Er erzählt uns warum.

Ansehen

Video 329783476

Amerikaner in der Nachkriegszeit / Hans Schläffer

An den Einzug der Amerikaner erinnert sich Hans Schläffer noch. Auch nachher hatte er durch die Reinigungsfirma seiner Eltern oft Kontakt zu ihnen.

Ansehen

Video 325212876

Amerikaner in der Nachkriegszeit / Peter Pichler-Steiner

Bei den Kindern waren die die Amerikaner in der Nachkriegszeit beliebt. Welche Dinge er zum ersten Mal gesehen und welche Speisen er zum erstsen Mal gegessen hat, erzählt er uns.

Ansehen

Video 321488000

Amerikanischer Flughafen in Saalfelden / Ernst Trybula

Ernst Trybula erinnert sich an den Flugplatz der Amerikaner in Saalfelden. Er erklärt wo der war und für welche Zwecke er vorwiegend verwendet wurde.

Ansehen

Video 213075402

Anbandeln & Heiraten in den 50er Jahren / Theresia Radauer

Wie haben sich Paare in den 1950er Jahren kennengelernt und wie war das mit dem Heiraten? Theresia Radauer erzählt uns ihre Geschichte.

Ansehen

Video 213054143

Anbandeln in den 1960er Jahren / Adam Grundner

Anbandeln mit dem anderen Geschlecht in den 1960iger Jahren - Adam Grundner sagt uns, wie es damals für ihn war.

Ansehen

Video 262242486

Anfang der 1960er Jahre - Veränderungen und die ersten Traktoren / Hannes Kirchmayr

Das Ortsbild von Saalfelden hat sich in den 1960er Jahren verändert. Wie und warum erzählt uns Hannes Kirchmayr hier.

Ansehen

Video 326528753

Angebot aus Kanada / Roland Chytra

Von einem Saalfeldener bekam Roland Chytra das Angebot nach Kanada zu gehen. Er erzählt uns, warum er es schließlich nicht gemacht hat.

Ansehen

Video 273523582

Angebot und Arbeit im Studio / Eva Widmoser

Das "Studio" in Saalfelden geführt von Eva Widmoser bis 1999. Sie erzählt von der Zeit dieser Diskothek, einem Treffpunkt für Gäste auch aus München und was es hieß so eine Disco zu führen.

Ansehen

Video 227742753

Angst am Teichstadl / Maria Mitteregger

In der ehemaligen Amistraße stand der Teichstadl - Maria Mitteregger hat ihn nicht gut in Erinnerung. Warum das so war und wie er dann abgebrannt ist, erzählt sie uns in diesem Video.

Ansehen

Video 323671681

Angst beim Abzug der Amerikaner / Viktor Werner Stöcklinger

Als die Amerikaner aus Saalfelden abzogen, hatte Viktor Werner Stöcklinger Angst um seinen Job. Warum das so war und welchen Beruf er dann ausübte, erzählt er uns.

Ansehen

Video 228213906

Anschluss Österreichs an Deutschland / Anton Haslinger

Anton Haslinger kann sich an den Tag es Anschlusses Österreichs an Hitler-Deutschland und an die Verkündung der Kriegserklärung durch Hitler noch sehr gut erinnern. Er schildert uns in diesem Video die Ereignisse dieser Tage. (Im Video ist die Rede vom 13. März als Tag des Anschlusses Österreichs an Deutschland. Es war jedoch der 12. März.)

Ansehen

Video 324950639

Arbeit bei der Gendarmerie / Ernst Kröll

Ernst Kröll über seinen Werdegang bei der Gendarmerie. Sein Wissen und Können konnte er national und auch international einsetzen und hatte so die Möglichkeit auch die Welt der Politik kennen zu lernen.

Ansehen

Video 262210728

Arbeit bei der Gendarmerie in Leogang und Saalfelden / Franz Wieneroiter

Wie sah die Arbeit bei der Gendarmerie in den 1960er Jahren aus? Franz Wieneroiter erinnert sich daran, wie wenig Material sie zum Arbeiten hatten und erzählt, warum er seinerzeit von Leogang nach Saalfelden versetzt werden wollte.

Ansehen

Video 273480370

Arbeit im Sportgeschäft / Fred Decker

Nach seiner Zeit bei Sepp Berka beginnt Fred Decker bei Hruby Jakob. Gemeinsam baut man ein Sportgeschäft auf. Fred erzählt von dem Geschäftsaufbau und ersten großen Aufträgen.

Ansehen

Video 313337928

Arbeit in den 1960er Jahren / Ernst Ortner

Ernst Ortner schildert die Aufgaben eines Installateurs in den 1960er Jahren und seinen persönlichen beruflichen Werdegang.

Ansehen

Video 325621080

Arbeit nach der Schule & Anlernen / Ernst Schreder

Nach der Schule ging es gleich ins Arbeitsleben. Ernst Schreder erzählt von seinen ersten Arbeiten nach der Schule und wie er schließlich seinen Wunschberuf Maurer erlernte.

Ansehen

Video 265160525

Arbeiten & Verantwortung in jungen Jahren / Hans Keil

In jungen Jahren hat sich Hans Keil noch mehr auf die Landwirtschaft und auf die Holzarbeit konzentriert. Er musste diese Verantwortung übernehmen, wie er uns erzählt.

Ansehen

Video 263334056

Arbeiten bei der Firma FAUDE / Paula Mayr

Paula Mayr erklärt uns die Arbeiten bei der Saalfeldner Firma FAUDE. Ein schmutzige Arbeit war es zu Beginn, erzählt sie uns, mussten sie doch die ganzen Uniformen der verletzten Soldaten zerteilen.

Ansehen

Video 264961507

Arbeiten bei der Firma FAUDE, Arbeitsklima & Chef / Paula Mayr

Paula Mayr beschreibt die Arbeit bei der Firma FAUDE. Ein sehr gutes Arbeitsklima hatten sie und Paula Mayr erzählt uns hier warum das so war.

Ansehen

Video 227711420

Arbeiten beim Blattl in der 1950er Jahren / Maria Mitteregger

Die Brauerei Blattl war ein Großbetrieb. Brauerei, Gästezimmer, Restaurant und Landwirtschaft. Für ihre Eltern gab viel Arbeit in diesem Betrieb, aber Maria Mitteregger hat diese Zeit und vor allem die Familie Blattl in sehr positiver Erinnerung.

Ansehen

Video 329304787

Arbeiten eines Schneiders Ende der 40er Jahre / Eva Stockklauser

Welche Kleidungsstücke wurden genäht und woher nahm in der Nachkriegszeit die Stoffe? Eva Stockklauser schildert die Arbeit in der Schneiderei.

Ansehen

Video 257781125

Arbeiten für den Tourismus / Adi Wieser

Adi Wieser spricht hier über seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Fremdenverkehrsgebietsverband PInzgauer Saalachtal. 1963 wurde dieser gegründet und Adi Wieser wurde 1973 dessen Geschäftsführer. Adi Wieser erinnert sich an diese intensive Zeit.

Ansehen

Video 218047710

Arbeiten für den Tourismus / Klaus Danzer

Als längjähriger Geschäftsführer des Tourismusverband in Saalfelden kann Klaus Danzer viel über die Entwicklung des Tourismus in Saalfelden berichten.

Ansehen

Video 271714457

Arbeiten für die Skifabrik Blizzard / Ernst Oberaigner

Ernst Oberaigner hat bei der Firma Blizzard von der Pike auf alles gelernt. Schließlich war er jahrelang Vertreter für ganz Österreich, erinnert er sich.

Ansehen

Video 218159086

Arbeiten in den 1970er & 80er Jahren / Margit Krahbichler

Margit Krahbichler weiß noch den Tag, als sie das erste Mal mit einem Faxgerät garbeitet hat. Zudem beschreibt sie, wie sich die Kommunikation verändert hat.

Ansehen

Video 329359878

Arbeiten nach dem Krieg / Emilie Gruber

Wie Emilie Gruber und ihre Familie nach dem Krieg sich ein Leben aufgebaut haben. Arbeit zu finden war nicht einfach, aber man hat es gemeinsam geschafft.

Ansehen

Video 325664362

Arbeiten nach der Schulzeit in Salzburg & Deutschland / Walter Paccagnel

Seine ersten Arbeitsstellen nach der Schule führten Walter Paccagnel nach Salzburg und schließlich nach Deutschland. Er erzählt von seinen ersten beruflichen Erfahrungen.

Ansehen

Video 264085653

Auf Umwegen zurück nach Saalfelden / Peter Jelinek

Bevor sich Peter Jelinek endgültig in Saalfelden niederließ, gab es noch einen zweieinhalbjährigen Aufenthalt in Bonn. Wie es dort zur Gründung eines Planungsbüros kam, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 260634786

Aufbau Kramerladen / Max Finstermann

Max Finstermann und seine Frau haben in den 1970er Jahren den Mut aufgebracht und in Saalfelden ein weiteres Lebensmittelgeschäft eröffnet. Fleiß, Ideen und eine hervorragende Qualität haben ihnen geholfen, die schwierige Zeit am Anfang zu meistern, erzählt uns Max Finstermann.

Ansehen

Video 329764166

Aufbau der Schößwendter Säge / Margareta Rohrmoser

Margareta Rohrmoser erzählt von ihrer Arbeit bei der Schößwendter Säge und warum sie im elterlichen Betrieb aufgehört hat.

Ansehen

Video 229736606

Aufbau eines Reisebüros in den 1960er Jahren / Ursula Ladinger

Ursula Ladinger hat sich schnell selbstständig gemacht. Wie sie mit Fleiß, eisernem Willen und Charme ihr Geschäft aufgebaut hat, obwohl sie einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hatte, schildert sie uns in diesem Video.

Ansehen

Video 325618598

Aufgaben als Feuerwehrkommandant und Neubau Zeugstätte / Ernst Schreder

Ernst Schreder erklärt uns die Aufgaben eines Feuerwehrkommandanten. Da gibt es einerseits die Planung im Alltag, aber auch bauliche Maßnahmen um die Aufgaben als Feuewehr meisten zu können gehören dazu und erzählt uns welche das sind.

Ansehen

Video 233180598

Aurach in den 1930er/40er Jahren / Ferdinand Stanger

Seine Kindheit hat Ferdinand Stanger in Aurach bei Kitzbühel verbracht. Was ein Leben in der Mühle der Eltern mit vielen Geschwistern bedeutete, erzählt er uns hier. Er erinnert sich an die kargen 1930er Jahre und erklärt uns Begriffe wie Bettelfenster und Schnallendrucker.

Ansehen

Video 265542331

Ausbildung & Arbeit auf der Gemeinde / Heidi Oberaigner

Heidi Oberaigner über ihre Arbeit auf der Gemeinde in Saalfelden und warum der damalige Bürgermeister Adi Pichler ihr Trauzeuge war.

Ansehen

Video 338655927

Ausbildung & Freizeit in den 60/70er Jahren / Sepp Schreder

Ansehen

Video 262011390

Ausbildung / Peter Wörgötter

Mit Freude erinnert sich Peter Wörgötter an seine Lehrherren und die Ausbildung bei der Firma Berka, wo sie schon in den 1950er Jahren Delikatessen verkauft haben.

Ansehen

Video 265548400

Ausbildung in Steyr zur Krankenpflegerin / Anna-Maria Huber

Der Plan von Anna-Maria Huber war, nach Amerika zu gehen. Deshalb absolvierte sie in Steyr eine Krankenpflegeschule. Sie erzählt uns von der Zeit und auch den folgenden Jahren.

Ansehen

Video 223894081

Ausbildung zum Förster / Dr. Rudolf Oberschneider

Dr. Rudolf Oberschneider beschreibt seine Ausbildung zum Förster bis hin zur Staatsprüfung.

Ansehen

Video 264082996

Ausbildung zum Säckler / Peter Jelinek

Peter Jelinek über seinen Start in das Berufsleben im Betrieb seines Vaters. Seine Talente waren vielseitig und so lernte er das Handwerk bei seinem Vater und seinem Onkel.

Ansehen

Video 332400733

Ausbildung zur Lehrerin / Anneliese Nöbl

Schon als Kind war es ihr größter Wunsch Lehrerin zu werden. Anneliese Nöbl erzählt, wie aus dem Wunsch Wirklichkeit wurde und sie sie Ausbildung zur Lehrerin machte.

Ansehen

Video 265175199

Ausgehen in den 1950er Jahren / Gertrude Breitfuß

Gertrude Breitfuß erinnert sich an die Lokale der 1950er Jahre. Oft gab es Live Musik und die Hausbälle waren sehr beliebt.

Ansehen

Video 273539743

Ausgehen in den 50er Jahren in Saalfelden / Hannes Hofer

Gesellig war es in den 1950er Jahren, erzählt uns Hannes Hofer und erinnert sich an die Lokale dieser Zeit.

Ansehen

Video 338656526

Ausgerichtet nach Maria Alm / Sepp Schreder

Ansehen

Video 265546690

Ausschulung & Pflichtjahr im Krieg / Anna-Maria Huber

Wer im 2. Weltkrieg keine kriegswichtige Arbeit hatte, musste Arbeitsdienst verrichten. So auch Anna-Maria Huber - sie erzählt uns von dieser Zeit.

Ansehen

Video 321475205

Ausstellung Soldaten im Wandel der Zeit / Peter Innerhofer

Peter Innerhofer war Mitorganisator der Ausstellung "Soldaten im Wandel der Zeit". Er erinnert sich, wie es zu dieser Ausstellung im Museum Schloss Ritzen kam.

Ansehen

Video 273524379

Ausstieg aus dem Nachtleben / Eva Widmoser

Der Entschluss aus dem Nachleben auszusteigen. Eva Widmoser schildert diese Entscheidung.

Ansehen

Video 329787586

Auswirkung des Tourismus auf das Geschäft Ende der 50er Jahre / Anna Candido

Ende der 1950er Jahre begann sich der Fremdenverkehr in Saalfelden und Umgebung zu entwickeln. Die Auswirkungen auf das Geschäft und Saalfelden erzählt uns Anna Candido.

Ansehen

Video 253609451

Autos Auslieferungen und Führerschein / Emilie Gruber

Der Mann von Emilie Gruber hat sich gerne Autos gekauft, diese auch zum Ausliefern der Ware aus ihren Geschäften benötigt. Emilie selbst hat sich für das Autofahren nie interessiert, hat aber im Alter den Führerschein gemacht. Wie es ihr dabei erging, erzählt sie uns hier.

Ansehen

Video 264971301

Außerschulisches Interesse / Josef Stritzinger

Josef Stritzinger erinnert sich, wie er sich in Saaldelden langsam ein Leben außerhalb des Schuldienstes aufgebaut hat.

Ansehen