Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video 233207058

Verein Kinderfreunde / Elisabeth Steininger

Elisabeth Steinger erzählt uns über ihr Engagement bei dem Verein Kinderfreunde in Saalfelden. Und sie berichtet über verschiedene soziale Aktivivtäten und deren Wichtigkeit für ein harmonisches Zusammenleben in einer wachsenden Stadtgemeinde wie Saalfelden.

Ansehen

Video 233206755

Verkehrssituation 1971 / Elisabeth Steininger

Die Verkehrssituation in Saalfelden war 1971, als Elisabeth Steininger nach Saalfelden kam, eine andere. Elisabeth Steininger erinnert sich hier daran.

Ansehen

Video 233222857

Versicherungsvertreter / Rupert Struber

Etwas, was Rupert Struber sich anfangs nicht vorstellen konnte, hat ihm 20 Jahre lang eine große Freude bereitet. Die Arbeit als Versicherungsvertreter, denn da konnte er Menschen helfen.

Ansehen

Video 229717966

Veränderung im Gastgewerbe / Traudl Keller-Pircklbauer

Traudl Keller-Pircklbauer kennt den Tourismus in Saalfelden von seinen Anfängen an. Wie sich dieser seit den 1970er Jahren, nicht nur in Saalfelden, aus ihrer Sicht verändert hat, schildert sie uns hier.

Ansehen

Video 257783525

Veränderungen im Tourismus / Adi Wieser

Adi Wieser beschreibt uns, was sich aus seiner Sicht im Tourismus über die Jahrzehnte verändert hat. EIniges für ihn verändert hat das Landesfremdenverkehrsgesetz 1985, als die ehrenamtlichen Geschäftsführer durch hauptberufliche Geschäftsführer ersetzt wurden. Adi Wieser war aber noch bis 2004 im Tourismus tätig, wie, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 230593686

Veränderungen in der Bank / Herlinde Schuster-Pollak

Herlinde Schuster-Pollak hat nach der Handelsschule in der Volksbank Saalfelden gearbeitet. Sie schildert uns, was die Aufgaben in einer Bank in den 1950er Jahren waren. Ausserdem beschreibt sie uns hier, wie der Rathausplatz von Saalfdelden damals aussah.

Ansehen

Video 261982803

Viehmärkte in den Saalfelden 50er Jahren / Franz Imlauer

Franz Imlauer schildert uns, wie in den 1950er Jahren Viehmärkte in Saalfelden abgelaufen sind. Und er erinnert sich an gewaltige Veranstaltungen mit der Reitergruppe am Keilfeld.

Ansehen

Video 262233130

Viehsperren & Wilderer / Franz Wieneroiter

Franz Wieneroiter erzählt über die Errichtung von Viehsperren und die erinnert sich an die Fluchtwege der Wilderer.

Ansehen

Video 229686764

Volksmusik auf dem Bauerngut Häusl / Ernst Griessner

Ernst Griessner erinnert sich an die Abende beim Schrambach Bauern mit viel Musik und Gesang. Es wurde viel Karten gespielt und gekegelt. er erzählt, wie er sich dabei ein paar Schilling Trinkgeld verdienen konnte.

Ansehen

Video 253137682

Von Belgrad nach Saalfelden / Emilie Gruber

Emilie Gruber ist in der Nähe von Belgrad geboren. In den Wirren des 2. Weltkrieges kam sie mit Ihrer Mutter und ihrer Großmutter nach Saalfelden. Sie schildert uns hier die Flucht, die sich über Wochen zog und wie sie schließlich im Herbst 1945 in Saalfelden landete und blieb.

Ansehen

Video 229571467

Von der Kindheit bis zu den eigenen Kindern / Bartlmä Lohninger

Er ist ein Kriegskind, wie uns Bartlmä Lohninger erzählt. Er schildert hier sein Leben von der Kindheit im elternlichen Betrieb mit Sägewerk, Landwirtschaft und Bäckerei bis hin zu seinen eigenen Kindern.

Ansehen

Video 229545654

Vor dem Militärgericht / Geiger Ludwig

Ludwig Geiger erzählt uns in diesem Video von einer Episode, als er als Jugendlicher vor dem Salzburger Militärgericht stand. Wie es dazu kam und wie es dennoch glimpflich ausging, schildert er uns hier.

Ansehen