Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video 227633604

Taschengeld verdienen in den 1950er Jahren / Maria Mitteregger

Ab 1955 haben die Eltern von Maria Mitteregger in der Landwirtschaft der Brauerei Blattl gearbeitet. Und dort hat sie selbst als junges Mädchen beim Heuen und Vieh fahren ihr erstes Taschengeld verdient und sich so die Wienfahrt in der 4. Klasse ermöglicht.

Ansehen

Video 218185761

Telefonieren in den 1960er Jahren / Margit Krahbichler

Margit Krahbichler erzählt wie man früher kommuniziert hat und warum es darfür nicht immer ein Telefon gebraucht hat.

Ansehen

Video 213148093

Telefonieren in der Nachkriegszeit / Karl Bauer

Wer weiß noch, wie man in den 1940er Jahren telefoniert hat? Karl Bauer schildert den Ablauf eines Telefonates.

Ansehen

Video 218204010

Theresia Handl singt ein altes traditionelles Brautlied

Theresia Handl ist Jahrgang 1912. Für unser Zeitzeugenarchiv Saalfelden hat sie ein altes traditionelles Brautlied gesungen. Gewidmet wurde es der Braut am Abend der Hochzeit als Lied zur Nacht (die sie dereinst alleine verbrachte)

Ansehen

Video 213117766

Theresia Radauer - ihre Liebe zur Oper

Theresia Radauer erzählt uns, wie sie als junge Frau die Liebe zur Oper entdeckte.

Ansehen

Video 213101400

Theresia Radauer über Leopold Radauer

Theresia Radauer erzählt über das kulturelle Werk ihres Mannes Leopold Radauer.

Ansehen

Video 262170754

Tibet Shisha Pangma / Peter Wörgötter

Im Jahre 1985 folgte die Besteigung des Shisha Pangma in Tibet. Ein Erlebnis, welches Peter Wörgötter selber filmisch festgehalten hat.

Ansehen

Video 213508317

Tischlerei der Eltern in den 1930er Jahren / Michael Blatzer

Michael Blatzer erinnert sich an den Kauf der ersten Maschine in der Tischlerei - eine Säge. Als Tischlerbetrieb waren sie auch für die Särge zuständig - es gab weiße und schwarze. Für wen welcher war, Michael Blatzer hat die Antwort

Ansehen

Video 257771022

Tourismus und Blasmusik als Schwerpunkt an der Schule / Adi Wieser

Das Schulwesen war in den Jahren seiner Tätigkeit als Lehrer immer Veränderungen unterworfen. Adi Wieser nutzte in den Jahren als Lehrer und später als Direktor der Schule die Möglichkeiten, Schwerpunktklassen für Tourismus und Neigungsgruppen für Blasmusik zu installieren. Zusatzangebote die, wie er uns hier berichtet, gerne von den Schülern angenommen wurden und auch von anderen Lehrern unterstützt wurden.

Ansehen

Video 229975166

Tradition des Heiligen-Joseph-Tag / Hans Laimgruber

Was hat es mit dem Heiligen-Joseph-Tag auf sich hat, wo doch der Heilige Joseph eigentlich der Landespatron von Tirol ist. Hans Laimgruber weiß es und erzählt es uns in diesem Video.

Ansehen