Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video 263126909

RAD Baracken und Flüchtlinge / Ernst Pessenteiner

Die Familie von Ernst Pessenteiner zog in die RAD Baracken in Haid. Wie diese Baracken entstanden sind und wer dort gewohnt hat, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 265162030

Ranggeln & Fußball in der Jugend / Alois Dankl

Alois Dankl zählt zu den wenigen ungeschlagenen Rangglern. Warum das so ist und warum er doch lieber Fußball gespielt hat, erzählt er uns.

Ansehen

Video 229882884

Rangglerfeste und Sonnenwendfeiern / Hans Laimgruber

Legendäre Rangglerfeste, Sonnenwendfeiern - von der Bürgermusik oder anderen Saalfeldner Vereinen ausgerichtete Feste gab es viele in Saalfelden. Hans Laimgruber erinnernt sich, wo die waren. Und auch warum heute viele nicht mehr stattfinden, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 262366553

Reise nach Berlin mit dem ersten eigenen VW Bus / Hannes Kirchmayr

Das Musikinteresse hat sich vom Rock und Pop in Richtung Jazz verlagert - warum erzählt uns Hannes Kirchmayr hier. Und da war die Reise mit dem VW Bus nach Berlin zum ersten Jazzfestival.

Ansehen

Video 263154362

Religion / Franz Schmiderer

Bei Familie Schmiderer, wie bei vielen anderen Familien, war die Religion im Alltagsleben fest verankert. Franz Schmiderer erinnert sich wann und zu welchen Anlässen das Gebet gesprochen wurde.

Ansehen

Video 227724370

Religion in ihrer Jugend / Maria Mitteregger

Religion war in den 1950/60er Jahren im Alltagsleben sehr präsent. Maria Mitteregger erinnert sich in diesem Video, wie oft sie als Kind in die Kirche ging und wie in Jugendtagen die Kirche eine gesellschaftliche Aufgabe hatte.

Ansehen

Video 230745803

Ritzensee / Ferdinand Stanger

Ferdinand Stanger erinnert sich, wie das Gelände um den Ritzensee aussah, als er 1952 nach Saalfelden kam. Er weiß um die Probleme, die der See in Bezug auf Wasservorräte zu Beginn brachte und erzählt uns hier davon.

Ansehen

Video 262006325

Ritzensee / Peter Wörgötter

Peter Wörgötter kennt die Entstehung des Ritzensees und beschreibt uns das erste "Boot" auf dem Ritzensee. Wie erfinderisch er und seine Brüder mit Sportgeräten sonst noch waren, erzählt er hier.

Ansehen

Video 313361246

Rivalität zwischen Sportclub und ESV / Adi Tschaut

Adi Tschaut über die Rivalität zwischen Sportclub und ESV.

Ansehen

Video 265187953

Rolle der Bauern / Hans Herzog

Hans Herzog beschreibt hier sein Verständnis vom Bauern als Pfleger der Kulturlandschaft. Er selbst hat sich der biologischen Landwirtschaft und der Imkerei verschrieben und erzählt uns davon.

Ansehen

Video 263130846

Rolle des Vaters & der Familie / Ernst Pessenteiner

Aufwachsen in einer Großfamilie - Ernst Pessenteiner erzählt, wie es war in einer Großfamilie aufzuwachsen und was er daraus für sein Leben gelernt hat.

Ansehen

Video 229557961

Rumänienhilfe mit Sepp Payer / Geiger Ludwig

Ludwig Geiger hat die Rumänienhilfe von Sepp Payer unterstützt. Er selber hat einen jungen Rumänen als Bäcker ausgebildet. Und schildert hier seine ersten Begegnungen in Rumänien und die Entwicklung über die Jahre, wie er sie erlebt hat.

Ansehen

Video 251513241

Rupert Struber Lokführer

Ein verrückte Hobby hat jeder, meint Rupert Struber. Bei ihm ist es die Eisenbahn. Von klein auf hat er sich für die verschiedenen Loks und alles was mit der Bahn zu tun hat interessiert, erzählt er uns hier.

Ansehen

Video 223896023

Rückkehr nach Saalfelden & Jurastudium neben der Arbeit / Dr. Rudolf Oberschneider

Dr. Rudolf Oberschneider beschreibt, wie er sich einen Jugendtraum erfüllt hat und nach mehr als 20jähriger Beruftstätigkeit nebenberuflich ein Jurastudium absolviert hat.

Ansehen

Video 263333890

Rückkehr nach Saalfelden / Paula Mayr

Für eine neue Stelle als Haushälterin beim Friseur Spitz kehrt Paula Mayr nach Saalfelden zurück.Sie erinnert sich gerne an diese Arbeit.

Ansehen

Video 229716935

Rückkehr nach Saalfelden aus Gosau / Traudl Keller-Pircklbauer

13 Jahre lang hat Traudl Keller-Pircklbauer mit ihrer Familie nicht in Saalelden gelebt. Sie erzählt uns hier den Grund für ihre Rückkehr und wie sie den darauffolgenden Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat.

Ansehen