Liebe Saalfeldner & Freunde Saalfeldens!
Die Website www.zeitzeugen-saalfelden.at ist ein frei zugängliches audiovisuelles Zeitzeugenarchiv.
Seit 2017 sucht der Filmemacher Thomas Junker gemeinsam mit Dr. Andrea Dillinger vom Museum Schloss Ritzen im Auftrag der Stadtgemeinde Saalfelden Zeitzeugen auf hält ihre Geschichten und Erinnerungen mit der Videokamera fest.

Diese Interviews werden Stück für Stück auf dieser Seite veröffentlicht und sind nach Stichworten zu Themen und Zeitzeugen durchsuchbar.
Unterstützt werden die Dreharbeiten und das Onlineportale vom Museum Schloss Ritzen und der LEADER-Förderung der Europäischen Union. Mit dieser Sammlung von Zeitzeugeninterviews wird das kulturelle und gesellschaftliche Erbe Saalfeldens lebendig gehalten, sprich die Geschichte Saalfeldens.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die zur Umsetzung dieses Projektes beigetragen haben!

Video 259324521

Das Blattlbad / Karl Pichlmaier

Die Brauerei Blattl hat bereits 1933 ein Schwimmbad in der Nähe des Elternhause von Karl Pichlmaier gebaut. Was in diesem Schwimmbad alles gemacht wurde, erzählt uns Karl Pichlmaier.

Ansehen

Video 224035882

Das Turnerfeld / Rudolf Oberschneider

Das alte Turnerfeld und der heutige Sportplatz. Wie das zusammenhängt, wo das Tunerfeld lag und warum es nicht mehr existiert, schildert Dr. Rudolf Oberschneider.

Ansehen

Video 229987228

Das Vorstadl in den 1960er Jahren / Ilse Pagella

Ilse Pagella gibt uns hier eine Beschreibung, wie das Vorstadl in den 1960er Jahren ausgesehen hat.

Ansehen

Video 213106919

Der "Sir-Club" / Theresia Radauer

Theresia Radauer erzählt Anekdoten vom "Sir Club".

Ansehen

Video 265167405

Der Adamhof in den 1940er Jahren / Maria Lanzinger

Maria Lanzinger erinnert sich an das Leben am elterlichen Adamhof in den 1940er Jahren. Sie erzählt uns, wer dort gelebt hat, was sie als Kinder schon arbeiten musste und was die Speisen ihrer Kindheit waren.

Ansehen

Video 229887784

Der Brunnen im Vorstadl / Hans Laimgruber

Der Brunnen im Vorstadl - ein kommunikativer Ort aus früheren Zeiten wie uns Hans Laimgruber erzählt. Warum das so war, erfahren sie in diesem Interview.

Ansehen

Video 263172595

Der Güterzug Zug G1 / Reinhard Wohlfarter

Der G1 - Güterzug Nummer 1 - fuhr auch nach Saalfdelden. Reinhard Wohlfarter erinnert sich an diesen Zug und dessen Strecke.

Ansehen

Video 228257359

Der Krieg und was aus den Haslingerkindern wurde / Anton Haslinger

Der Krieg hat viele Lebenswege gezeichnet, so auch die der Kinder vom Haslinger Hof. Anton Haslinger erzählt uns hier von ihren Lebenswegen und Schicksalen.

Ansehen

Video 229992812

Der Münchner Hof in den 1960er Jahren / Ilse Pagella

Der Münchner Hof in Saalfelden - Ilse Pagella erinnert sich an dieses und andere Lokale, die man in den 1960er Jahren in Saalfelden als junger Mensch besucht hat. Wie sah ein Tanzlokal damals aus? Sie beschreibt es uns hier.

Ansehen

Video 227740100

Der Schaffer beim Blattl und die Österreichrundfahrt / Maria Mitteregger

Wir erfahren in diesem Video, was ein Schaffer war und wie der Schaffer der Brauerei Blattl seinerzeit beinahe die österreiche Radrundfahrt, die durch Saalfelden führte, stoppte.

Ansehen

Video 259326091

Der Schwaigerbauer / Karl Pichlmaier

An der Kreuzung in der Anton-Wallner-Straße befand sich früher ein Bauernhaus. Karl Pichlmaier erinnert sich, dass er in seiner Kindheit viel Zeit dort verbracht hat.

Ansehen

Video 230598722

Der erste Fernseher in Ramseiden / Lydia Schütter

Eine ganze Siedlung hat nur einen Fernseher und der war im Hause Schütter. Heute kaum vorstellbar, aber so war es, wie uns Lydia Schütter hier erzählt.

Ansehen

Video 229991435

Der erste Urlaub in Jesolo mit Uschi Ladinger / Ilse Pagella

Der erste Auslandsurlaub mit ihren Kindern. Ilse Pagella erzählt uns davon und wie es dazu kam, dass sie jahrelang mit Uschi Ladinger ans Meer fuhren.

Ansehen

Video 233211840

Die 1950er Jahre auf dem Hof / Rupert Struber

Als ältester Sohn auf dem Bauernhof ist Rubert Struber auf dem Hofe geblieben, um zu arbeiten. Eine Ausbildung zum Klauenpfleger hat ihm eine weitere Möglichkeit geboten, Geld zu verdienen. Und so wurde er zum gefragten Klauenpfleger im Umkreis von 100 km.

Ansehen

Video 263182817

Die Feldbahn / Reinhard Wohlfarter

Reinhard Wohlfarter beschreibt uns die mittlerweile eingestellte Feldbahn zum Diabas Steinbruch.

Ansehen

Video 263914605

Die Lederwalke der Gebrüder Jelinek

Es ist die letzte ihrer Art - die Lederwalke der Gebrüder Jelinek in Saalfelden.Wie sie funktioniert und wie die Gebrüder ihr Leder bearbeiten, erklärt Peter Jelinek, seines Zeichens Sacklermeister, Weiß- und Sämischgerber sowie Handschuhmacher.

Ansehen

Video 228258507

Die Leiden des Vaters unter den Nazis / Anton Haslinger

Anton Haslinger erinnert sich an seinen Vater und wie dieser in der Kriegszeit unter den Nazis gelitten hat. Und er erzählt, wie ein Gast aus Wien ihm mit dem richtigen Hinweis das Leben gerettet hat.

Ansehen

Video 262019148

Die Liebe zum Bergsteigen / Peter Wörgötter

Seine Liebe zum Bergsteigen kam bei Peter Wörgötter schon in der Jugend durch seine Brüder. Bereits mit 14 Jahren ist er am Sommerstein über die Süd-West Route geklettert, wie er uns erzählt.

Ansehen

Video 259363845

Die Meisterprüfung und Übernahme des Cafés / Karl Pichlmaier

Karl Pichlmaier war mit 19 Jahren bereits Konditormeister - lange Zeit der jüngste Konditormeister Österreichs. Warum er sehr jung den Betrieb übernommen hat und wie sie jahrelang die Café & Konditorei geführt haben, erzählt er und hier.

Ansehen

Video 213145164

Die Rolle der Frau im Wandel der Jahrzehnte / Thersia Radauer

Wir fragen Theresia Radauer, wie sich die Rolle der Frau in den letzten Jahrzehnten verändert hat.

Ansehen

Video 230593819

Die Schule des Sehens / Herlinde Schuster-Pollak

Herlinde Schuster-Pollak erzählt uns hier von ihrer Tätikeit im Verein "Schule des Sehens" in Saalfelden. Was ist dieser Verein? Herlinde Schuster-Pollak erzählt es uns hier.

Ansehen

Video 253613409

Dolmetschen / Emilie Gruber

Als in den 1990er Jahren bosnische Flüchtlinge nach Saalfelden kamen, hat Emilie Gruber für 9 Monate gedolmetscht. Erstaunt war sie selbst, wie sie nach all den Jahren die Sprache wieder abrufen konnte, erzählt sie uns hier.

Ansehen

Video 264964501

Dorfheim in den 1950er Jahren und ein Mord / Paula Mayr

Paula Mayr beschreibt Dorfheim in den 1950er Jahren und erzählt von einem Mord, der passiert ist und nie aufgeklärt wurde.

Ansehen